Besuch in Manosque 2011

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Manosquer Pfarrers Bernard Mourou war wieder eine kleine Gruppe aus unserer Gemeinde vom 24.-27. September 2011 dort zu Gast.


Das Gemeindefest am Sonntag begann um 10:30 Uhr mit dem Festgottesdienst zur Investitur (Culte de Rentrée) von Pastor Bernard Mourou. Der Gottesdienst wurde vom Präsident des Conseil régional Église réformée de France Provence-Alpes-Corse-Côte d’Azur Pasteur Gilles Pivot (etwa Dekan eines Kirchenbezirkes) geleitet. Die Predigt auf Französisch und Deutsch (ebenso die Liedansagen) hielt Pastor Mourou zum Thema Mt. 21, 28-32 »Tat und Wort«.

Beim anschließenden Buffet gab es als Hauptgericht eine provenzalische Paëlla mit regionalem Gemüse, Gewürzen und Hähnchen. Zwischendurch überbrachten Pfarrer Marcus Bogner und ein Vertreter der katholischen Kirchengemeinde aus Manosque Grußworte. Auch wir nutzten diesen Besuch zur Gesprächen und Begegnungen.

Am Montag unternahmen wir Ausflüge nach Forcalquier bzw. Aix-en-Provence (Partnerstadt von Tübingen). Am Dienstag mussten wir leider wieder nach Hause fahren. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren Freunden beim Gemeindefest im Sommer 2012 und danken für ihre Gastfreundschaft.