Morgenmeditation im Dietrich-Bonhoeffer-Haus Leinfelden

...wer dazu Lust hat, ist herzlich eingeladen!

Die Morgenmeditation habe ich in einem ökumenisch geprägten Haus der Stille in Norddeutschland kennen- und liebengelernt. Sie hat mich gelehrt, wie kraftvoll Rituale sein können. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, dieses Ritual auch hier, in meinem Umfeld, einzuführen.

Die Morgenmeditation findet in der Peter-und-Paul-Kirche statt. In der kalten Jahreszeit weichen wir in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus aus. Sie dauert ca. ½ Stunde, den Kern bilden 15–20 Minuten Sitzen in der Stille. Eingerahmt wird die Kontemplation von Texten, Gesang, dem Vaterunser und einem kurzen Segen.

Die Termine finden Sie im Terminkalender.

Sabine Hanneforth