Gemeindeabend mit Besuch aus Poltawa

Herr Haag (2. v. r) war im Mai 2018 in Poltawa, der Vorsitzende Anatoli Kotenko (ganz rechts) kommt nun zum Gegenbesuch nach Leinfelden

In der lutherischen Gemeinde in Poltawa hat ein Generationenwechsel stattgefunden. Die ehemals deutschstämmigen Mitglieder sind nicht mehr vorhanden, teilweise verstorben, teilweise nach Deutschland emigriert. Was bedeutet dies für das kirchliche Leben in Poltawa in einem orthodoxen Umfeld?

Der neue Vorsitzende der Gemeinde Anatoli Kotenko ist erstmals für eine Woche Gast in der Kirchengemeinde Leinfelden. Wir wollen ihn kennen lernen und er uns. Wie geht es weiter mit der Partnerschaft?

Diese und viele andere Fragen werden uns beschäftigen am Mittwoch, 17.10.2018, 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus, Kirchstraße 23 in Leinfelden.
Unsere Gesprächspartner sind neben Anatoli Kotenko auch Dr. Gerhard Haag, ehem. Bürgermeister, der von einem diesjährigen Besuch in Poltawa berichten kann.
Eingeladen sind auch alle, die ihre Erinnerungen an Besuche in Poltawa auffrischen wollen. Die Ukraine ist ein spannendes Land mitten im Umbruch.