Friedemann Wuttke G i t a r r e - KONTRAST & KONTRAPUNKT am 21.05.2017

Friedemann Wuttke beim Mozartfest Würzburg 2016

CARULLI & SOR
Die Zeit der Wiener Klassik und der Romantik, das Schaffen von Wolfgang Amadeus Mozart und die Musik Beethovens fallen zusammen mit der Blütezeit der klassischen Gitarre. Der Italiener Ferdinando Carulli, der sich Zeit seines Lebens dem Werk Mozarts verpflichtet gefühlt hat, und der spanische Gitarrist Fernando Sor, der Beethoven der Gitarre, zählten zu den berühmtesten Gitarren Virtuosen dieser Periode. In den Salons und Konzertsälen Europas haben sie die Zuhörer mit ihrer Musik und aufregenden Spielkunst begeistert.

ALBENIZ & GRANADOS
Die charakteristischen und kurzweiligen Episoden von Isaac Albeniz und Enrique Granados, welche die Volksmusik ihrer Heimat kongenial mit den klassischen Formen verschmolzen haben, entführen den Hörer in die Klangwelt des spanischen Impressionismus. Zwei der berühmstesten Werke aus dieser Zeit stehen auf dem Programm.

JOHANN SEBASTIAN BACH & DIE VARIATION
"Die Chaconne ist mir eines der wunderbarsten, unbegreiflichsten Musikstücke. Auf ein System für ein kleines In-strument schreibt der Mann eine ganze Welt von tiefsten Gedanken und gewaltigsten Empfindungen. Hätte ich das Stück machen, empfangen können, ich weiß sicher, die übergroße Aufregung und Erschütterung hätten mich verrückt gemacht. " 
Johannes Brahms

Die Chaconne d-moll ist nicht nur eines der intensivsten und spirituellsten Instrumentalwerke des Thomaskantors, sondern auch das berühmteste Variationswerk der Musikgeschichte. Die aus der spanischen "Folias" entstandene "Ciaconna" brachte Bach mit 64 Variationen, die nahtlos ineinander greifen und zu einem Ganzen verschmelzen, zum Höhepunkt. Johann Sebastian Bach hat mit seinen Violinkompositionen prägende Werke hinterlassen. Die Strahlkraft und Spiritualität dieser Musik hat auch im 21. Jahrhundert nichts an Intensität eingebüßt.

Das Programm:

Die Gitarre in der Wiener Klassik:
Ferdinando Carulli 1770-1841 - Andantino
- Andante affettuoso
- Energico
- Andante con moto
- Allegro maestoso

Die Spanische Schule:
Isaac Albeniz 1860-1909 & Enrique Granados 1867-1916 - Asturias
- Danza Espanola No. 5

Der Beethoven der Gitarre:
Fernando Sor 1778-1839
- Andante Pastorale opus 32, No. 3
- Menuett D-Dur opus 11, No. 5
- Grand Solo opus 14

Pause

Berühmte Variationswerke:
Johann Sebastian Bach 1685-1750 Chaconne d-moll
Fernando Sor 1778-1839
Variationen über ein Thema aus der Zauberflöte opus 9

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende und freuen uns auf zahlreiche Zuhörer bei diesem aussergwöhnlichen Abend.

Sie wollen mehr über den Musiker erfahren: www.friedemann-wuttke.de