Zwei Gottesdienste pro Sonntag

Ab sofort wird es wieder zwei Gottesdienste pro Sonntag geben: um 09.20 Uhr in der Peter-und-Paul-Kirche und um 10.30 Uhr in der Auferstehungskirche. Eine Ausnahme ist der 13. Oktober. An diesem Tag findet die Investitur von Pfarrer Weinzierl in der Peter-und-Paul-Kirche statt, und es wird nur einen einzigen Gottesdienst geben.

Die Terminliste für alle Gottesdienste finden Sie im Gottesdienstplan

(Dieser Text stammt aus dem Jahr 2013 und ist inzwischen im Archiv)