Am Sonntag ist Investitur

Seit dem 1. Oktober 2013 ist Martin Weinzierl der geschäftsführende Pfarrer der Gemeinde Leinfelden-Unteraichen. Die feierliche Amtseinsetzung (Investitur) findet am Sonntag, den 13. Oktober statt.

Hierzu gibt es einen Festgottesdienst um 10.00 Uhr in der Peter-und-Paul-Kirche mit Dekan Rainer Kiess. Das örtliche Besetzungsgremium, das Pfarrer Weinzierl gewählt hat, wird sein ausdrückliches "Ja" zum neuen Gemeindepfarrer geben. Als Investiturzeugen reden Dr. Tobias Albrecht aus Gerstetten und Pfarrer Hans-Ulrich Lebherz aus Deckenpfronn, weitere Grußworte sprechen OB Klenk, ein Vertreter der katholischen Kirchengemeinde, Pfarrer Keßler aus Metzels sowie Werner Högerle als Vorsitzender der Ortskirchlichen Verwaltung. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den Posaunenchor gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Ständerling in der Kirche, zu dem alle herzlich eingeladen sind.