Weg durch Europa - Konzert mit Cello und Harfe

Zwei Profi-Musiker der Extraklasse gaben am 22. September 2019 ein Konzert in der Peter-und-Paul-Kirche. Felix Thiedemann am Cello und Emilie Jaulmes an der Harfe nahmen das Publikum mit auf eine Reise quer durch Europa und spielten zusammen Werke von Bellini, Dauprat, Saint-Saëns und Debussy. Als Solo-Darbietung präsentierte Thiedemann eine Cello-Sonate von Hessenberg, danach spielte Jaulmes die Moldau von Smetana. Als Zugabe bekamen die Zuhörer noch ein Werk von Bach zu hören.